Alice im Schloss K

Designmarkt Ponyhof geht in die nächste Runde

Wir befinden uns im Jahre 1860...Ähhh, nein - 2017! Aber das wunderschöne Schloss K in Klein Kussewitz stammt aus diesem Jahr und wenn man durch die Räume wandelt, dann entdeckt man so viele Ecken voll mit Geschichte. die perfekt Location für den Designmarkt  Ponyhof unter dem Motto "Alice im Wunderland".  

Der mehrfach im Jahr stattfindende Designmarkt Ponyhof bietet nicht nur regionalen Designern und Künstlern Ihre Werke zu präsentieren, sondern auch neugierigen Kunden die Möglichkeit individuelle Stücke zu finden und sich vielleicht auch für eigene Projekte Inspiration zu holen. 

Sommer heißt draußen sein, Weite genießen und die Nase von der Sonne kitzeln lassen. Auch wenn das mit der Sonne an dem Pfingstsamstag nicht ganz geklappt hat, ließ sich keiner der Designer oder Besucher davon ärgern. 

Als wenn die tolle Schlosslocation nicht schon Fantasie - Feeling genug versprühte, rief Veranstalterin Charlotte Berger auch einen Design -Award für das Sommerspezial des Designmarktes aus. Der kreativste Stand, der dem Motto "Alice im Wunderland" am nächsten kommt, der gewinnt die Auszeichnung. Nicht nur die Stände wurden zu dem Thema gestaltet, auch die Händler selbst wurden zu Hutmachern und Grinsekatzen. 

Malerei und Kleines Kunsthandwerk von Uta Ehlers und Anne Weeber 

Neben einigen "alten Hasen" des Designmarktes waren auch viele neue Händler und kreative Köpfe vorhanden, wie z.B. "TREEVEERT". Einzelstücke aus tollem Holz würden sich garantiert auch in Eurer Wohnung super machen. 

Verliebt habe ich mich sofort in den Schmuck von "Blech&Schwefel". Traumhafter Silberschmuck, der einfach durch sein Design überzeugt und keine Glitzersteine braucht, um gekauft zu werden. Wer aufgrund von Allergien auch immer auf der Suche nach einer Alternative zu Kunstschmuck ist und auf geradlinige Stücke steht, der wird hier garantiert fündig. Mich hat die Wismarerin Sarafina so überzeugt, dass wir uns ihre Arbeit und die Werke demnächst mal genauer anschauen werden. 

Auch dieser Markt war wieder mit viel Liebe zum Detail gespickt und wir freuen uns auf den Oktober. Dort wird der Ponyhof dann wieder Einzug halten, in dem VIP - Bereich des Ostseestadions. Wir sind gespannt :-) 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0